Chancen und Risiken bei Minderheitsregierung

Nach dem Scheitern der Jamaika-Verhandlungen sieht ifo-Präsident Clemens Fuest in einer Minderheitsregierung Risiken, aber auch Chancen.

Da auch Neuwahlen kaum grundlegend veränderte Mehrheiten bringen dürften, ist eine Minderheitsregierung wahrscheinlich.

Für die Wirtschaftspolitik bringt eine Minderheitsregierung Risiken, aber auch Chancen. Das größte ökonomische Risiko besteht in der wachsenden Unsicherheit über den Kurs der Wirtschaftspolitik und die Stabilität der Regierung.

Die Chance besteht darin, dass die Rolle des Parlaments gestärkt wird und über einzelne politische Entscheidungen ausführlicher und offener diskutiert wird. Die skandinavischen Länder und Kanada haben mit Minderheitsregierungen oft gute Erfahrungen gemacht."

Mehr aus der Debatte

Wirtschaftsstandort Deutschland

Medium_99a9791042

Stark wie nie – Netflix-

Mit besonders lauten Pauken und Trompeten hat der Streaming-Dienst Netflix die Berichtsaison der FAANG-Aktien eingeläutet. Im ersten Quartal 2018 stiegen Umsatz, Gewinn und Abonnenten deutlich. Die Zahlen sind Balsam für die gesamte US-Tech-Branche. Die Netlfix-Aktie könnte zudem schon bald neue Allzeithochs markieren.

Medium_acb1d221bd

Brief von Herbert Diess an seine Mitarbeiter

Ich war erst wenige Monate Teil der Volkswagen-Familie, als der Ausbruch der Dieselkrise diesem stolzen und erfolgreichen Konzern einen schweren Schlag versetzt hat – einen Schlag, von dem nicht klar war, wie und ob sich Volkswagen davon wieder erholen würde.

Medium_acb1d221bd

Umbruch zur rechten Zeit?

Matthias Müller muss Volkswagen verlassen, sein Amt des Vorstandsvorsitzenden übernimmt der bisherige VW-Markenchef Herbert Diess. Zugleich stehen Führungsriege und Struktur des Konzerns vor einem grundlegenden Umbau. In Wolfsburg will man frischen Wind und ein neues Image. Was bedeutet das für die Aktie des größten Automobilherstellers der Welt?

comments powered by Disqus